Black meets White

24.09.–30.10.2021
in unseren Galerieräumen
in München

Auswahl der Ausstellung auch hier online verfügbar




Weitere Werke in der Ausstellung:


Rolf Cavael


2 – Rolf Cavael (1898 – 1979)

Ohne Titel 1944 / Im Malverbot
Graphit auf Papier, 23,5 x 16,5 cm
rechts unten signiert und links unten datiert 26.8.44
WVZ Keller 1944/104

Ausstellung/ Literatur:
Ursula Geiger, Rolf Cavael. Frühwerk 1925 -1950, Galerie Reichard, Frankfurt 1989, Abb. S. 56




3 – Rolf Cavael (1898 – 1979)

Ohne Titel vor 1930
Linolschnitt
15,8 x 10,0 cm

Literatur:
Günther Wirth, Cavael. Druckgraphik, 1991, Abb. S. 16/17; Rolf Cavael, Außerhalb der Spekulation, 1939, Abb. S. 4




Heinz Mack


4 – Heinz Mack (geb. 1931)

Der Reichtum der Spermien 1973
Frottage auf Karton
32,0 x 24,0 cm
oben signiert, datiert und betitelt
Fotozertifikat des Künstlers




5 – Heinz Mack (geb. 1931)

Ohne Titel 1962
Tusche auf Papier
48,3 x 63,1 cm
mittig unten signiert und datiert 62




K.R.H. Sonderborg


6 – K.R.H. Sonderborg (1923 – 2008)

Ohne Titel 1985
Tusche auf Papier
73,0 x 101,6 cm
rechts unten signiert und datiert 85

Ausst.: K.R.H. Sonderborg, Bilder von Zeit und Raum,
Emil Schumacher Museum Hagen, 2019/20, Abb. S. 108
Die Arbeit ist in das K.R.H. Sonderborg-Archiv Maulberger aufgenommen.




7 – K.R.H. Sonderborg (1923 – 2008)

Ohne Titel 1993
Tusche auf Papier
28,0 x 22,0 cm
links unten signiert und datiert 93
Die Arbeit ist in das K.R.H. Sonderborg-Archiv Maulberger aufgenommen.




Fred Thieler


8 – Fred Thieler (1916 – 1999)

Ohne Titel 1953
Mischtechnik und Kohle auf Papier
43,5 x 66,5 cm
links unten signiert und datiert 53




Günther Uecker


11 – Günther Uecker (geb. 1930)

Prägedruck auf Bütten, 1973
60,0 x 50,0 cm
rechts unten signiert und datiert
links unten bezeichnet „Probe“




12 – Günther Uecker (geb. 1930)

Permutation 1973
Prägedruck auf handgeschöpftem Bütten
70,2 x 49,9 cm
unten links bezeichnet und betitelt „e/a Permutation“
rechts signiert und datiert „Uecker 73“




Conrad Westpfahl


13 – Conrad Westpfahl (1891 – 1976)

Ohne Titel 1975
Mischtechnik auf Papier
unten mittig signiert und datiert 75
27,4 x 20,2 cm
Provenienz: Nachlass des Künstlers
WVZ Mück II, S. 186, Nr. 11272




14 – Conrad Westpfahl (1891 – 1976)

Ohne Titel 1958
Mischtechnik auf Papier / Leinwand
86,5 x 61,0 cm
rechts unten signiert und datiert 58
Provenienz: Nachlass des Künstlers
WVZ Mück I S. 157, Nr. 486




15 – Conrad Westpfahl (1891 – 1976)

Ohne Titel 1964
Mischtechnik auf Papier / Leinwand
59,3 x 86,0 cm
rechts unten signiert, datiert und bez. III /64
Provenienz: Nachlass des Künstlers
WVZ Mück I S. 214, Nr. 937




Heinrich Wildemann


17 – Heinrich Wildemann (1904 – 1964)

Ohne Titel 1949
Öl (Ritzzeichnung) auf Karton
39,8 x 33,3 cm
links unten monogrammiert und datiert 49
rückseitig Nachlass-Stempel
WVZ Kärcher 49/2/0668
Provenienz: Nachlass des Künstlers




19 – Heinrich Wildemann (1904 – 1964)

Ohne Titel 1949
Kohle auf Papier
28,0 x 37,0 cm
rückseitig Nachlass-Stempel
Provenienz: Nachlass des Künstlers
WVZ Kärcher 49/4/0816




20 – Heinrich Wildemann (1904 – 1964)

Ohne Titel 1959
Ölkreide auf Papier
77,5 x 62,0 cm
rückseitig Nachlass-Stempel
Provenienz: Nachlass des Künstlers
WVZ Kärcher 59/4/0916




Herbert Zangs


21 – Herbert Zangs (1924 – 2003)

Ohne Titel / Skizze einer Expansion
Kreide auf Papier
43,3 x 30,5 cm
links unten signiert
rückseitig Nachlass-Stempel
Provenienz: Nachlass des Künstlers
Die Arbeit ist in das das Herbert Zangs Nachlass-Archiv Maulberger aufgenommen.




22 – Herbert Zangs (1924 – 2003)

Ohne Titel / Frottage um 1980
Graphit auf Papier
69,4 x 47,0 cm
links unten signiert
rückseitig Nachlass-Stempel
Provenienz: Nachlass des Künstlers
Die Arbeit ist in das Herbert Zangs Nachlass-Archiv Maulberger aufgenommen.




23 – Herbert Zangs (1924 – 2003)

Ohne Titel 1980
Graphit auf Papier
69,5 x 53,0 cm
links unten signiert und datiert 80
rückseitig Nachlass-Stempel
Provenienz: Nachlass des Künstlers
Die Arbeit ist in das Herbert Zangs Nachlass-Archiv Maulberger aufgenommen.
Ausstellung: Herbert Zangs – Vom Sinn des Chaos, Galerie Maulberger, München, Dezember 2016 / Januar 2017, Abb. S. 154




24 – Herbert Zangs (1924 – 2003)

Ohne Titel / Blasenbild 1982
Dispersionsfarbe auf Papier
43,0 x 30,6 cm
links unten signiert und datiert 82
rückseitig Nachlass-Stempel
Provenienz: Nachlass des Künstlers
Die Arbeit ist in das Herbert Zangs Nachlass-Archiv Maulberger aufgenommen.




25 – Herbert Zangs (1924 – 2003)

Ohne Titel / Blasenbild 1981
Dispersionsfarbe auf Papier
61,2 x 43,2 cm
unten mittig signiert und datiert 81
rückseitig Nachlass-Stempel
Provenienz: Nachlass des Künstlers
Die Arbeit ist in das Herbert Zangs Nachlass-Archiv Maulberger aufgenommen.
Ausstellung: Herbert Zangs – Vom Sinn des Chaos, Galerie Maulberger, München, Dezember 2016 / Januar 2017, Abb. S. 168




26 – Herbert Zangs (1924 – 2003)

Ohne Titel / Gratbild 1980er Jahre
Dispersionsfarbe auf Papier
75,3 x 50,5 cm
rückseitig Nachlass-Stempel
Provenienz: Nachlass des Künstlers
Die Arbeit ist in das Herbert Zangs Nachlass-Archiv Maulberger aufgenommen.




27 – Herbert Zangs (1924 – 2003)

Ohne Titel / Lochstreifenfotokopie
mit weißer Dispersionsfarbe übermalt um 1982
29,7 x 21,0 cm
rückseitig Nachlass-Stempel
Provenienz: Nachlass des Künstlers
Die Arbeit ist in das Herbert Zangs Nachlass-Archiv Maulberger aufgenommen.




28 – Herbert Zangs (1924 – 2003)

Ohne Titel / Blasenbild um 1980
Dispersionsfarbe auf Fotokopie
29,7 x 21,0 cm
rückseitig Nachlass-Stempel
Provenienz: Nachlass des Künstlers
Die Arbeit ist in das Herbert Zangs Nachlass-Archiv Maulberger aufgenommen.